<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d16523135\x26blogName\x3dJoomlablog\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://joomlablog.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://joomlablog.blogspot.com/\x26vt\x3d4243845276370752800', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

Joomlablog

Does Open Source need re-branding?

24 Januar 2006

I've had a nice chat last week with Ralf, a German Open Source evangelist who runs the file hosting platform Tradebit.com and supports the Apache Foundation and other Open Source products.
We talked about the meaning of Open Source and businesses behind it.

He has a long track record with Linux, since 1995, especially with SuSE and told me, that he loves Mambo and the power of such large scale products, which are available for free for anyone.

I introduced Joomla to him, which he did not know yet and we talked about branding of Open Source products.

He said, he is quite impressed with the professional look and feel of Joomla and that other companies spent millions to build up such a brand!

_____________________________________________

Was bedeutet eine Namensänderung für ein Open Source Produkt?

Letzte Woche hatte ich eine kleine Unterhaltung mit Ralf, einem deutschen Linux- und Open-Source Veteran. Er betreibt die Data Hosting Plattform Tradebit.com und unterstützt seit Jahren die Apache Foundation und andere Open-Source Projekte.

Ich erzählte ihm von meinem Blog und er sagt mir, dass er sehr von der Leistungsfähigkeit von Mambo beeindruckt ist.

Als ich ihm von Joomla erzählte, dachte er zunächst an eine Namensänderung von Mambo, was aber nicht stimmt.

Joomla hat zwar einige Entwickler von Mambo angezogen, ist aber komplett unabhängig davon entwickelt worden.

Wir haben uns die Verlinkungen angeschaut und er meinte an, dass für eine solche Präsenz andere Unternehmen viel Zeit und Geld investieren, besonders für die Suchmaschinen.

Open Source Projekte wie Joomla haben viele Anhänger und bekommen viele Links. Sowas darf natürlich nicht mittendrin geändert werden.
posted by Wally | link | 0 comments |

Joomla Tutorial - Joomla Help

Many people ask us, where to find good Joomla Tutorials (Mambo Tutorials). Here we have for you some good english Mambo Tutorialsites.

English Joomla Tutorials for Templates and Tutorials for Joomla Installation and Implementation. Explanations how a Template work and how to build a Template.

A easy and good guide to creat Mambo 4.5.2 or Joomla 1.0.2 templates you can find at "http://www.mambosolutions.com/dw_tutorial/".

Another Templatedesign Tutorial (with Dreamweaver) you can find here at Absalom: "http://www.absalom.biz/tutorials/Mambo_Template_Tutorial.html". More Tutorials from Absalom: "http://www.absalom.biz/Designs/Mambo/Tutorials.html".

Very detailed flash turorials you can find at "http://www.demodemo.com/tutorials_mambo.html".

Quick start guides you can find at "http://www.netshinesoftware.com/mambo-tutorial.html"

And at "http://www.netshinesoftware.com/joomla-tutorial.html" their Tutorial for Joomla! is also available in the following languages: Greek, Portuguese, Danish, Norweigan, Dutch and Swedish.

The official Joomla! documentation can be found on the Joomla! help website: help.joomla.org.

_______________________________________________________

Viele fragen uns nach guten Joomla Tutorials (Mambo Tutorials). Im Folgenden findet ihr einige gute deutschprachige Jommla Tutorials.

Deutsche Template Tutorials (Erklärungen, wie ein Template funktioniert, wie man selbst ein Joomla Template erstellen kann etc.) und Tutorials für die Installation und den Gebrauch von Joomla!:

Es gibt z.B. eine Joomla! Mailingliste bei Joomla-Opensource.org. Die Mailingliste dient dem Erfahrungsaustausch über die Installation, der Anwendung und der weiteren Entwicklung des Joomla! Open Source CMS. Darüber hinaus ist die Liste offen für alle Fragen, die Joomla! betreffen. Die Mailingliste ist werbefrei. Eine gute Sache und Alternative, denke ich.

Erste Schritte mit Joomla - eine sehr ausführliche deutsche Anleitung findet Ihr hier bei Pro-Linux: "http://www.pro-linux.de/berichte/joomla-erste-schritte.html" aka petroweb.

Joomla online lernen kann man z.B. bei Akademie.de, wir haben davon hier berichtet.

Bei "http://mamboart.de/forum/showthread.php?id=93" gibt es Filme Zipfiles zum Downloaden, es wird erklärt wie man eine Komponente für Mambo erstellt.

Eine gute und ausführliche deutsche Übersetzung der offiziellen Joomla! Online Hilfe findet ihr hier: "http://www.joomla.de/hilfe_gtt/online_hilfe/"

Und es gibt ein Mambo Wikibook unter "http://de.wikibooks.org/wiki/Mambo", das gerade auf Joomla umgestellt wird, auch zu erreichen unter "www.joomlabook.org".

Empfehlenswerte Bücher zum Nachlesen und Einarbeiten habe ich euch bereits hier und hier bereits vorgestellt.

Erwähnenswert ist noch:
www.joomla-support.de ist am Freitrag, den 13.1.06 online gegangen. Dabei handelt es sich um ein kompetentes und hilfsbereites Team. Es bietet über den IRC-Chat #joomlachat.de Live-Support in allen Joomla!-Notsituationen damit Eure Joomla!-Seite zum Erfolg wird. Dort findet Ihr Unterstützung von engagierten Joomla!-Usern: seien es valide Templates, E-Commerce, Community-Software, Backup-Strategien & Tools, Sicherheit, Module, Komponenten, Core-Hacks oder Barriefreiheit.
Besonders interessante Themen werden übrigens jeden zweiten Mittwoch vom Joomla!-Support Moderator Daniel Bär aufgegriffen und über den Web-Äther auf JoomlaRadio www.joomla-radio.de, deren Kooperationspartner, gesendet. Wir berichteten bereits hier über Joomla! Radio.

Update 24.1.06:
Auf Joomlaos.de wurde heute ein Joomla Einsteiger Tutorial, das an einer Schritt für Schritt nachzubauenden Beispiel-Website die Arbeitsweise von Joomla erklärt zum Download angeboten. Sehr schönes Tutorial!

posted by Wally | link | 3 comments |

Joomla German 1.0.7 Full Package

20 Januar 2006

Die JoomlaGTT war mal wieder fleissig. Neben den deutschen Joomla Sprachfiles formell und informell gibt es inzwischen auch ein komplettes Joomla! 1.07 in Deutsch. Sehr fleißig vom deutschen JoomlaGTT Team.
Das Paket hat eine deutschsprachige Installation und integriert deutsche Sprachfiles ins Frontend. Den Download gibt es hier.
posted by Wally | link | 0 comments |

Joomla! 1.0.7

16 Januar 2006

Now Joomla! 1.0.7 is out.
It is now available for download at developer.joomla.org. Joomla! 1.0.7 is essentially 1.0.6 repackaged to fix one major bug in 1.0.6 - therefore it should still be considered a Security Release. It contains nine (9) Low Level Security Fixes, and seventy (70) plus minor/non-critical bug fixes.
________________

Die neue Version von Joomla! 1.0.7 ist veröffentlicht. Das Projekt hat verschiedene Sicherheitslücken und Aktualisierungen vorgenommen.(developer.joomla.org)
Es wird empfohlen auf 1.0.7. upzudaten.
posted by Wally | link | 0 comments |

Joomla! 1.0.6. is out

15 Januar 2006


Joomla! 1.0.6 (Sunscreen) is now available for download here. This is a Security Release, which means it contains 9 Low Level Security Fixes, plus seventy (70) minor/non-critical bug fixes. We recommend that you upgrade to this version.
1.0.6 is available as a Full Package, which contains all Joomla! files and a Patch Package which contains only the files that have been changed by the Security & Bug Fix work conducted.
To ensure the integrity of the files you are downloading you are advised only to download from the 'Official Source' on the Official Joomla! Forge.
_________________________________
Das bereits angekündigte Joomla! 1.0.6 (Sunscreen) kann nun bei Joomla! Forge heruntergeladen werden. Momentan ist es nur als Zipfile herunterladbar, soll sich in den nächsten Tagen aber ändern um die anderen Formate. Joomla! 1.0.6 ist ein Sicherheits Release, es beeinhaltet 9 Sicherheitsfixes und 70 nichtkritische Bugfixes. Wir empfehlen den Upgrade dieser Version. Es kann auch als Vollpacket (Full Package) runtergeladen werden. Um Sicherheit und Integrität der Files zu gewährleisten, empfehlen wir die Dateien ausschließlich beim offiziellen Joomla! Forge herunterzuladen.
posted by Wally | link | 1 comments |

Joomla! 1.0.6 Security Release

14 Januar 2006

Joomla.org has annouced that Joomla! 1.0.6 will be released on Sunday January 15, 2006.
This will be a Security Release. This means it contains several Security Fixes:
  • 7 `Low Level` Threat fixes
  • 50+ non-critical bug fixes
Although none of these Security Threats are seen as critical, they recommend people to upgrade to this version. If you are using SEF you are advised to upgrade to this version as it fixes a problem with SEF handling in 1.0.5
________________________________

Die Entwickler stellen an diesem Wochenende mit Joomla! 1.0.6 einen neuen Release zum Download bereit. Das am Sonntag erscheinende Joomla! 1.0.6 ist ein Bugfix und Sicherheits Update, behebt als solches aber außer sieben als 'Low Level' klassifizierte Sicherheitslücken, auch über 50 zwischenzeitlich gefundene Fehler. Die neue Version wird verfügbar sein als Komplett-Paket mit allen Dateien oder als Upgrade-Paket. Joomla.org
posted by Wally | link | 0 comments |

Neuer Joomla/Mambo Workshop ab 17.1.06

10 Januar 2006


Wer Joomla bzw. Mambo lieber gleich online lernen möchte, kann das ab 17.1.06 bei Akademie.de tun. Der Workshop dauert 4 Wochen und beginnt bereits am 17.1.06. Der Workshop beinhaltet folgende Themenschwerpunkte lt. Akademie.de:

Themenschwerpunkte

  • Installation und Grundlagen

    Die erste Workshop-Woche vermittelt Ihnen die Grundlagen des Joomla!-CMS.

    Sie installieren Ihr eigenes Joomla! auf einem akademie-Server, erfahren wie Front- und Backend aufgebaut sind, lernen aus welchen Bestandteilen die Joomla!-Startseite besteht und welche Aufgaben die Templates übernehmen.

    Außerdem lernen Sie die Grundkonfiguration des Systems kennen und nehmen Anpassungen an den wichtigsten Grundeinstellungen vor.


  • Layout mit Templates

    In dieser Woche lernen Sie die Template-Verwaltung im Joomla!-Backend kennen.

    Sie erfahren wie ein Template installiert wird, wie Sie ein neues Template für Ihre Seiten einstellen und aus welchen Dateien ein Joomla!-Template besteht.

    Anhand einer Vorlage programmieren Sie Ihr eigenes Templates, intergrieren einige Joomla!-spezifische CSS-Anweisungen und aktivieren Ihr neues Template als Layoutvorlage für Ihre Seiten.


  • Site-Navigation & benutzerspezifische Programme: Menüs und Module

    In dieser Woche erstellen Sie eine komplexe Site-Navigation und lernen dabei das Menü-Konzept, den Menü Manager und die verschiedenen Einzelmenüs von Joomla!/Mambo kennen und nutzen:

    • Sie legen Menüs und Untermenüs an

    • erfahren, wie Sie einzelne Menüpunkte anlegen und editieren

    • erstellen ein Menü aus Grafiken und ein Breadcrumb-Menü

    • und bekomen Tipps & Tricks, die Ihnen die Einstiegshürden ebnen

    Außerdem befassen wir uns mit den sogenannten "Modulen", mit denen Sie auf ihrer Site schnell und unkompliziert z.B. Banner einblenden, Suchfunktionen anbieten oder Top-News einblenden können:

    • Sie lernen den Site Module Manager und die wichtigsten Module von Mambo/Joomla kennen

    • befassen sich mit Standard- und site-spezifischen Modulen

    • erfahren, wie und wo Sie Module ins Template einfügen

    • und wie Sie das Layout vorhandener Module individuell anpassen


  • Inhalte managen: Content, Sektionen, Kategorien;
    außerdem: Benutzerverwaltung

    Das wichtigste einer Website sind ihre Inhalte. Und je mehr Texte, Bilder, Sound-Dateien usw. eine Site beherbergt, desto wichtiger werden eine übersichtliche, einfach anpassbare Struktur und die unkomplizierte Bearbeitung der Inhalte. Dafür stellt Mambo/Joomla eine Reihe hilfreicher Werkzeuge zur Verfügung, um die es in der vierten Workshopwoche geht:

    • Ordnung in allen Bereichen: die 5 Content-Manager von Mambo/Joomla

    • Inhalte bearbeiten: das Editierfenster und seine Möglichkeiten

    • Bilder und Töne verwalten: der Media Manager

    • Wie sieht's aus? Die Vorschau-Ansichten

    Abschließend erfahren Sie in dieser Woche außerdem, wie die Benutzerverwaltung in Mambo/Joomla funktioniert, u.a.:

    • was ein SuperAdministrator ist

    • wie Sie ihr Passwort ändern

    • wozu Benutzergruppen gut sind und wie man sie anlegt

Voraussetzungen:

Kenntnisse:
Sie sollten Erfahrung im Websiteaufbau und ein technisches Grundverständnis für das Geschehen hinter den Kulissen (Webserver, PHP, MySQL) mitbringen. Vorausgesetzt werden außerdem gute HTML- und gute CSS-Kenntnisse. Auch wenn Sie lediglich CSS-Grundkenntnisse mitbringen, können Sie sinnvoll am Workshop teilnehmen, sollten dann jedoch entsprechend mehr Zeit pro Workshopwoche einplanen!

Software:
Sie benötigen einen HTML-Editor, einen FTP-Client und möglichst auch ein Grafikprogramm (Photoshop Elements, Photoshop, Gimp, Corel PhotoPaint) für die Erstellung und Bearbeitung der grafischen Site-Elemente.
Betriebssystem:
Sowohl Windows-, Linux- als auch Mac-Nutzer können an diesem Workshop teilnehmen.

Na, vielleicht ist das ja was für euch :) ?
Nähere Informationen erhaltet ihr unter:
akademie.de - lernen im Netz.

posted by Wally | link | 1 comments |

Joomla Buch

07 Januar 2006

Update 30.8.06:
Wir haben jetzt ein Joomla Buchshop eingerichtet, dort findet ihr sämtliche deutschen Bücher, CDs, DVDs, Videotrainings etc. vor, die es aktuell am deutschen Markt gibt.
Link zum Buchshop.
________________________________
Vor kurzem habe ich mein neues Joomlabuch erhalten. Ich bin schon sehr begeistert, obwohl ich erst ca. 150 von 422 gelesen habe. Ein Buch was mir mal wirklich gut gefällt, wo ich mal nachschauen kann wenn ich Fragen habe und von dem ich auch Beispiele nacharbeiten und anwenden kann. Joomla Anleitung und Erklärungen, Templates usw. (s. unten).
Es ist umfassend und sehr ausführlich beschrieben und berichtet ausführlichst über alle Themen in Bezug auf Joomla/Mambo. Es ist für Mambo und vor allem Joomla gedacht.

Ich will euch hier mal das gute Joomla Buch vorstellen.
Hier habe ich für euch mal ein paar Informationen zum Buch zusammengefasst:

Buchtitel: "Mambo - Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern"
Erhältlich z.B. bei Amazon und
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Preis: 29,90€
Sprache: Deutsch
Broschiert t: 430 Seiten - Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
ISBN: 3446404465


Bild der Vorder- und Bild der Rückseite:


Hier habe ich für euch eine Beschreibung der beiden Autoren zum Buch gefunden:

Dieses Buch wendet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen und zeigt, wie man Mambo, das auf PHP und MySQL basierende Open Source-CMS, optimal einsetzt, um Webseiten zu erstellen und zu verwalten.

Teil 1 umfasst allgemeine Grundlagen und liefert erste Informationen zu Mambo. Schritt für Schritt werden Installation, Konfiguration und Verwaltung eines Basissystems, das Einrichten von Websites und die Benutzerverwaltung behandelt.

Teil 2 behandelt Möglichkeiten zur Anpassung des Basissystems an eigene Bedürfnisse. Themen sind hier u.a. die Entwicklung eigener Layouts, das Einbinden von Modulen, die Erstellung mehrsprachiger Websites sowie die Integration von Shops, Foren und Systemen zum Dokumentenmanagement.

Teil 3 erläutert die Erweiterung von Mambo. Die Autoren zeigen, wie eigene Module erstellt und Mambo-Webseiten für Suchmaschinen optimiert werden, und stellen geeignete Techniken und Werkzeuge vor, mit denen sich die Sicherheit und Performance eines Mambo-Systems optimieren lassen.

Die Highlights:
- Mambo erklärt: Alle Funktionen ausführlich beschrieben
- Layout: Mambo-Templates gestalten
- Mambo erweitern: Komponenten, Module und Mambots
- Alles für den professionellen Webauftritt:
Performance und Suchmaschinenoptimierung
- E-Commerce: Shop in Mambo integrieren
- Dokumentenmanagement mit DocMan
- Sicherheit: Das Mambo-System vor Angreifern schützen
- Ausführliche Installationshinweise für Windows, Mac OS X und Linux


Hier habe ich für euch noch Leseproben und auch das komplette Inhaltsverzeichnis:

- komplettes Inhaltsverzeichnis


- ausführliche Leseprobe "Eigene Layouts"

- kurze Leseprobe "Menüverwaltung"



Auf der Seite der Autoren habe ich noch einen Mambocode gefunden, Beispieldateien zu Kapitel 13 (Lotto Modul u. Komponente) Download.

Ein tolles Joomla Buch!! Sehr empfehlenswert.

Man kann es z.B. bei Amazon oder auch Buch24.de - Bücher versandkostenfrei online bestellen.

Viel Spaß mit dem Buch! :)
posted by Wally | link | 0 comments |

Deutsches Admin Backend Joomla! 1.05

03 Januar 2006

Auf Joomlaos.de gibt es seit heute das Joomla 1.0.5 Deutsches Backend Full Patch. Deutsche Administrator-Oberfläche v1.0.3 für Joomla! v1.0.5

Eine inoffizielle deutsche Übersetzung einzelner Dateien der Administrator-Oberfläche und Kernkomponenten von "Joomla! v1.0.5"

Der Inhalt des Archivs basiert auf den Originaldateien von Joomla! 1.0.5 und ist daher ausschließlich für den Einsatz mit der Version 1.0.5 vorgesehen.
Getestete Versionen: Joomla! 1.0.5 "Sunspot" (Vollinstallation) und Joomla! 1.0.4 "Sundial" mit Patch 1.0.4-auf-1.0.5
_____________________________________

German Admin Backend download at Joomlaos.de

posted by Wally | link | 1 comments |

Download Joomla 1.05

Happy New Year 2006!

Since December,24 Joomla 1.05 is available:
1.0.5 is available as a Full Package, which contains all Jooml files and a Patch Package which contains only the files that have been changed by the Security work conducted.
1.0.5 Changelog, 1.0.5 Version Information

___________________________________________

Ich wünsche allen Lesern ein Frohes Neues Jahr 2006!

Inzwischen ist seit dem 24.12.05 bereits Joomla! Version 1.05 als Download erhältlich.
Der Patch von 1.04 zu 1.05 kann hier runtergeladen werden.
posted by Wally | link | 0 comments |